Kurse

Sommerkurs

Vorschaubild Sommerkurs

Winterkurs

Vorschaubild Winterkurs

Refresherkurs

Vorschaubild Refresherkurs

 

Anforderungen

Für beide Kurse sind eine ausreichende Kondition für Tagestouren nötig. Für den Winterkurs sind zusätzlich ein sicheres Skifahren auf der Piste Voraussetzung. Erfahrene Snowboarder können ebenfalls am Kurs teilnehmen. Für den Sommerkurs wird Trittsicherheit im Gelände und Schwindelfreiheit vorausgesetzt. Erfahrung in Bergsteigen nicht erforderlich, da auch Anfängergruppen gebildet werden.

Evaluation Winterkurs

Aus den Jahren 1998 bis 2014 durch 894 Teilnehmer

Kurs ingesamt: 99% waren „zufrieden“ oder „sehr zufrieden“
Praxis: 96% waren „zufrieden“ oder „sehr zufrieden“
Theorie: 97% waren „zufrieden“ oder „sehr zufrieden“

Evaluation Sommerkurs

Aus den Jahren 1998 bis 2014 durch 735 Teilnehmer

Kurs ingesamt: 98% waren „zufrieden“ oder „sehr zufrieden“
Praxis: 97% waren „zufrieden“ oder „sehr zufrieden“
Theorie: 92% waren „zufrieden“ oder „sehr zufrieden“

Evaluation Refresherkurs

Aus den Jahren 2004, 2007, 2009 und 2012 durch 151 Teilnehmer

Kurs ingesamt: 99% waren „zufrieden“ oder „sehr zufrieden“
Praxis: 91% waren „zufrieden“ oder „sehr zufrieden“
Theorie: 95% waren „zufrieden“ oder „sehr zufrieden“

Feedback

Die praktische Ausbildung war wunderbar ausgewogen, es war von Allem etwas dabei. Es wurde auf Witterung und Wetter super reagiert.

Sehr gute Gewichtung zwischen Theorie und Praxis. Insgesamt super Kurs, vielen Dank!

Gute Atmosphäre, nette Kollegen, gute Bergführer, gute Referenten!

Internationale Referenten waren besonders gut/absolutes Plus.

Themen der Fallvorstellungen waren von enormem Praxisbezug mit gleichzeitiger interaktiver Weiter-/Fortbildung.